Sie sind hier: Aktuelles » 

Gemeinsam Stark!

Jeder kann helfen!

Sei dabei!

Wir sind eine Untergliederung des DRK-Kreisverbandes Schmalkalden e.V.

Neuigkeiten

11. Januar 2019 - Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2019

Am 11. Januar 2019 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt, bei welcher wir auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück blickten:

Ein besonderes Highlight dabei ist die Gründung unserer MiniRetter-Gruppe im März gewesen. Somit gibt es bei uns im Ortsverband jetzt gleich zwei Jugendgruppen. Unsere MiniRetter für Kinder von 6-9 Jahren und unsere Lifekeepers für Kinder und Jugendliche zwischen 10-18 Jahren. Beide Gruppen beschäftigen sich natürlich mit der Ersten Hilfe, aber auch mit anderen sozialen Themen, wobei Spiel und Spaß in keinem Fall zu kurz kommen!

Aber auch die Arbeit unserer "Großen" konnte sich letztes Jahr wieder mehr als sehen lassen! Besonders die Arbeit im Bereich der Blutspende, ist auf Grund des größer werdenden Bedarfs, enorm gestiegen. Aber auch der Bereich Sanitätsdienst wird immer häufiger benötigt. Hier konnten wir für das vergangene Jahr 19 Einsätze mit rund 400 ehrenamtlichen Stunden verbuchen. 
Insgesamt gesehen kamen 2800 ehrenamtliche Stunden zusammen, was im Durchschnitt 53 Stunden pro Woche ergibt! Wir sind sehr stolz auf unsere Mitglieder, ohne die dieses Arbeitspensum nicht möglich ist und sagen DANKE!
Ein besonderer Dank ging an den Kameraden Thomas Seibt und die Kameradin Evelyn Schiffner. Für ihr besonderes Engagement gab es eine Urkunde und einen Blumengruß (siehe Bild). Außerdem freuen wir uns, dass wir Thomas Seibt, durch seine erfolgreich absolvierte Ausbildung im vergangen Jahr, als Gruppenführer berufen konnten.

Eine kleine Überraschung, in Form eines Bollerwagens, ließen uns unser Kreisbereitschaftsleiter Marco Amborn und unsere Jugendrotkreuz-Kreisleiterin Stefanie Amborn zu Teil werden. Dieser soll uns vor allem bei der Teilnahme an der Landesüberprüfung der Bereischaften, an welcher wir dieses Jahr teilnehmen wollen, gute Dienste leisten. Mit ihm kann unsere Mannschaft ihre Mateialien und Poriviant bequem von einer Station zur anderen transportieren. Dies stellt eine enorme Arbeitserleichterung dar. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sagen auch hier noch einmal recht herzlichen Dank!

Wir freuen uns stets über neue Gesichter, egal in welcher Atersgruppe und mit welchen Vorkenntnisstand!

Auf in ein weiteres spannendes Jahr, mit tollen Kameradinnen und Kameraden!

11. Januar 2019 14:34 Uhr. Alter: 327 Tage